Was können wir für eine suffiziente(re) Gesellschaft tun? Zukunftswerkstatt mit dem BUND

Das gute Leben für alle ermöglichen – wie geht das? Dazu beitragen, dass nicht nur alle wissen, was für Klimaschutz zu tun wäre, sondern dass er auch umgesetzt wird? Darum ging es bei einer Zukunftswerkstatt des Projekts SYSTEMwandel des BUND vom 18.-20. November 2022 in Würzbur. und find es raus! An diesem Wochenende kamen verschiedene junge Menschen zusammen und kritisierten, diskutierten, erträumten und planten, wie eine suffiziente, klimagerechte Gesellschaft konkret aussehen und erreicht werden kann. 

Jonas Drechsel hat gemeinsam mit Johannes Wirz die Zukunftswerkstatt mit dem BUND geleitet, in der Wege für eine suffiziente(r) Gesellschaft ausgelotet wurden. Hier sein Fazit.

„Mich beeindruckte die Breite des Suffizienz-Konzepts, was aber bei etwas näherer Betrachtung auch nur logisch ist: Wenn aktuell überall das Wachstumgs-Paradigma vorherrscht, betrifft ein alternativer Zugang dazu natürlich ebenfalls vielerlei Themen. In dieser von mir moderierten Zukunftswerkstatt erhielt ich im Vorbeigehen einen neuen Zugang und damit ein positiveres Verständnis zu Suffizienz-Logiken. Das Erlebte würde ich mir zukünftig auch mehr in der allgemeinen Diskussion wünschen. Sehr zufrieden war ich am Ende des Samstags, als die Utopiephase mit der feinen Dialektik aus Kopf- und Bauchgefühl abgeschlossen wurde. Solche ganzheitlichen Erfahrungen sind so wichtig für Veränderungen! Für mich ist es immer wieder ebenso erstaunlich wie erfreulich, wie nach zwei doch etwas abstrakten Phasen, die Realisierungsphase zum Schluss mit der Ausarbeitung von Aktionsplänen einen Runden Abschluss ermöglicht – sind diese Pläne doch einerseits sehr konkret, liegen dabei andererseits auf einer neuen, durch die Utopie inspirierten Wirklichkeitsebene.“

Weiterführende Infos:
https://www.bundjugend.de/termin/systemwandel-zukunftswerkstatt-1/
https://www.instagram.com/p/CloF0zNt_1O/?hl=de
Zu Jonas als Moderator der Veranstaltung: https://jonas-drechsel.info
Co-Moderator war Johannes Wirz (Consultant bei ScMI)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s